Neuigkeiten 2019


Saison-Abschluss-Turnier diesmal ganz anders!

Unser beliebtes Saison-Abschluss-Turnier wird dieses Jahr als „Goldstein Röseler-Cup“ auf Hochglanz gebracht! Die Versicherungsmakler stiften für unser Mixed-Turnier drei Pokale, davon einen Wanderpokal. Und sie loben für die Sieger-Teams eine ganze Reihe sehr schöner Preise aus! Es beginnt
mit Reisegutscheinen über insgesamt 300 Euro (gestiftet von Goldstein Röseler), geht weiter mit einem Cabrio vom Autohaus Seiler für ein Wochenende und endet mit dem dritten Preis, das sind Gutscheine für den Kaiserhof (gestiftet von den Notaren Dirk Höfinghoff und Dr. Lars Göhmann), noch lange nicht. Weitere Preise sind Gutscheine für das Ristorante Milano, das Teatro oder die Latino Lounge, einen Monat „zeitsparendes“ Fitness-Training mit Körper-Analyse von KörperExklusiv Sports, sechs Geschenkpakete mit verschiedenen Kaffeesorten von Espresso Colonia, Zehn-Liter-Fäßchen Gaffel gestiftet von der Schreinerei Jatsch & Drewelies, von Elektrotechnik Sundermann, von Stefan Friese GmbH und von RSI-Immobilien sowie ein Warengutschein in Höhe von €50 der Firma Elektro Wiehlpütz. Schließlich gibt es noch einige Flaschen guten Champagner und Prosecco.

Damit das Turnier an einem Tag gespielt werden kann, sind folgende Begrenzungen vorgesehen: Es können sich insgesamt 32 Paare melden, wird dieses Limit überschritten entscheidet die Anmeldezeit, alle Teilnehmer müssen Mitglieder der Tennisabteilung sein, das Mindestalter beträgt 15 Jahre, es wird nur ein Satz (ggf. mit Tiebreak) gespielt. Die Verlierer der ersten Runde wandern in die Trost-Runde, so dass jedes Paar mindestens zwei Spiele machen wird. Für die Sonderpreise „Bestes Team U18 bzw. Ü60“ gilt, dass beide Partner die Altersgrenzen einhalten. Sollte das Turnier (und die Abschluss-Grill-Party) wegen Schlechtwetter nicht ausgetragen werden können, wird es zunächst auf Sonntag, den 29. September, verschoben. Anmeldeschluss ist Sonntag, 22. September 2019; die Auslosung der ersten Runde findet am Dienstag, den 24. September, abends, statt. Schließlich kann der Spiel-Modus aus einem wichtigen Grund, das muss man vorsichtshalber immer sagen, kurzfristig geändert werden.

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Paare aus allen Mannschaften unserer Tennisabteilung sowie unsere Hobby- sowie die diversen Freizeitspielerinnen und -spieler beteiligen würden. Als besonderen Anreiz für unsere Jugendlichen gibt es einen Sonderpreis für das beste Team der Altersklasse U18, genauso für unsere älteren Spielerinnen und Spieler einen Sonderpreis Ü60.

Wenn jemand keinen Partner bzw. Partnerin für das Turnier hat, sollte er/sie sich an unseren Clubwirt Themis wenden. Er kennt einige an der Teilnahme interessierte Spielerinnen bzw. Spieler und gibt gerne einen Tipp, mit wem man sprechen kann.

Das Turnier geht am Abend bruchlos in die unsere Saison-Abschluss-Grill-Party über. Wer spätestens um 17:00 Uhr auf der Tennisanlage ist, wird voraussichtlich das Endspiel um den neuen Wanderpokal „Goldstein Röseler-Cup“ erleben. Anschließend findet die Siegerehrung statt, den Applaus vieler Tennis-Fans werden die Sieger-Teams sicher sehr geniessen! Bitte notieren, dass zur wieder um SALAT-SPENDEN bzw. andere Beilagen zu Steaks und Würstchen gebeten wird !!!


Damen 40, Herren 40 und Herren 50 im Finale

Drei Teams des STV „Am Grafenkreuz“ kämpfen am Sonntag, dem 14. Juli 2019, auf der Anlage des TC GW Gut Buschhof um den Bezirkspokal 2019 unseres TVM-Bezirks Rechtsrheinisch. Um 11 Uhr starten die Damen 40 ihr Spiel um den Titel gegen die Damen des TC BR Eitorf. Etwas später, und zwar zeitgleich ab 14 Uhr, tragen dann die Herren 40 (gegen den TV Siebengebirge) und die Herren 50 (gegen die Heimmannschaft TC GW Gut Buschhof) ihr Finale aus. Wir wünschen viel Erfolg! Die Übersicht mit allen Pokalspielen kann hier aufgerufen werden: https://tvm.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/leaguePage?championship=RRH+P+2019&tab=3


Vierzig Jahre Tennisabteilung „Am Grafenkreuz“ wurden mit einem tollen Sommerfest gefeiert. Viele Mitglieder waren gekommen und die Klubhaus-Terrasse sowie das das eigens aufgebaute Zelt waren proppevoll. Tennis-Obmann Thomas Steinbach konnte unter den vielen Gästen auch rund zwanzig Gründungsmitglieder begrüßen, darunter den Initiator der Abteilung und ersten Tennis-Obmann, Johannes Neuenhöfer. Bürgermeister Franz Huhn war ebenfalls gekommen und schüttelte in seiner kleinen Laudatio ein paar herrliche „Verzällcher“ aus der Zeit, in der er selbst am Grafenkreuz Tennis gelernt und gespielt hat, aus dem Ärmel. Es war ein Sommerfest wie aus dem Bilderbuch: alte und neue Mitglieder steckten die Köpfe zusammen, es gab ein hervorragendes Buffet, das Duo „Jan & Alina“ spielte – mit einer stimmungsvollen Abendsonne im Rücken – super gute Musik und anschließend sorgte der DJ für Rhythmus!

Thomas Steinbach freute sich mit den Gründungsmitgliedern Johannes Neuenhöfer, Gernot Sand und Mario Limbach über ein gelungenes Jubiläum

Termin unseres Jubiläums-Sommerfestes am 29. Juni 2019 (ab 18:30 Uhr) vormerken

In diesem Jahr ist es 40 Jahre her, dass mit der Fertigstellung der Tennisplätze der Spielbetrieb auf unserer Anlage begann. Dieses Jubiläum wollen wir mit einem besonderen Sommerfest feiern. Auf zwei Programmpunkte können Sie sich heute schon freuen: Einmal erwarten wir eine ganze Reihe von Ehrengästen, insbesondere natürlich unsere Gründungsmitglieder. Für viele unserer Mitglieder eine gute Gelegenheit, frühere Mannschaftsmitglieder oder Trainer zu treffen und sich an gemeinsame Erlebnisse zu erinnen! Zum anderen wird es Live-Musik geben, und der DJ lockt dann später zum Abrocken ins Clubhaus. Lassen Sie sich begeistern und merken sich den Termin heute schon vor!


Neue Ausgabe unserer Vereinszeitung „Tennis-Info 2019“

Die neue Ausgabe unserer Vereinszeitung „Tennis-Info“ ist fertiggestellt. Sie enthält – wie immer – viele Bilder unseres Clublebens, Berichte der meisten Mannschaften über die vergangene Saison sowie Berichte über die Ergebnisse der Jahreshauptversammlung. Wer sich die Zeitung am Computer anschauen will, der klickt bitte auf den folgenden Link.