Neuigkeiten 2015


Robert Wirtz Gewinner des Skat-Turniers

Beim 32. Weihnachts-Preis-Skat wurde nach 180 Spielen Robert Wirtz mit 3554 Punkten Sieger. Diesen Erfolg hatte er bereits 2012 schon einmal erzielt. Als Sieger konnte er sich natürlich sein Wichtelgeschenk vom reich bestücktem Gabentisch aussuchen. Vize-Meister mit 3530 Punkten wurde Günter Stinner (Tischtennisclub Viktoria Siegburg). Der 3. Preis ging an Hans Brosio vom Kaldauer Skat-Club „Grand Hand“ mit 3342 Punkten. Nächstes Turnier: 21. Oktober 2016 (Viertel-Finale), 18. November 2016 (Halb-Finale) und 16. Dezember 2016 (Finale)


Unternehmensgruppe Dr. Stark als neuen Sponsor gewonnen

Dank der Bemühungen insbesondere unseres stellvertretenden Obmannes, Willy Esser, konnte jetzt die Unternehmensgruppe Dr. Starck (Dr. Starck & Co. Gesellschaft für Wärme- und Kältetechnik mbH) als neuer Sponsor gewonnen werden. Der neue Windschutz mit dem Logo der Firma – direkt an Platz 1 – fällt jedem ins Auge.


Anlage bleibt offen, solange das Wetter mitspielt

Auch wenn sich jetzt die kalte Jahreszeit mit Riesenschritten nähert, bleibt unsere Platzanlage noch etwas offen. Die Netze werden erst eingemottet, wenn das Wetter zu nass und zu kalt wird. Solange kann man z.B. Mittags bei etwas Sonnenschein noch draußen spielen.


Saisonabschluss 2015

Auch wenn bei gutem Wetter die Plätze noch eine Weile bespielbar bleiben, nähert sich das Saison-Ende mit riesigen Schritten. Nach einer tollen Tennissaison sind nun alle Mitglieder ganz herzlich zu einem gemütlichen Abschluss-Abend am Samstag, dem 17. Oktober 2015 (ab 19:00 Uhr) ins Clubhaus eingeladen! Von 19:00 – 21:00 Uhr ist Happy Hour – freie Getränkewahl! Dazu gibt es Grillwürstchen von Themis. Für eventuelle Salatspenden tragt Euch bitte in die Liste bei Themis ein oder schickt eine Mail an Anja Schneider (jugendwartin2@stv-am-grafenkreuz.de). Für die musikalische Begleitung sorgt DJ Michael König. Der Vorstand freut uns auf Euer Kommen und auf einen schönen Abend! PS.: Natürlich stehen die Plätze auch der Feier zur Verfügung, sofern das Wetter mitspielt.


Anmeldung Tennistraining für unsere Kids in der Wintersaison 2015/16

Die Planung der Wintersaison steht an. Das Training beginnt nach den Herbstferien, am 19.10.2015, und endet Mitte April (abhänig von der Öffnung der Plätze). An beiden Samstagen (kein offizieller Ferientag) vor den Weihnachtsferien und Osterferien findet Training statt, nicht aber in den Weihnachtsferien und Osterferien. WICHTIG: Da die Gruppenbildung viel Planungszeit in Anspruch nimmt, bittet unser Jugendwartinnen-Team um fristgerechte verbindliche Anmeldung bis zum 25.8.2015, das erleichtert ihnen die Arbeit sehr. Das Anmeldeformular kann hier aufgerufen werden.


Karten für das Clubfest auch an der Abendkasse

Für unser Clubfest, dass in wenigen Tagen am 15. August stattfinden wird, ist gutes Wetter vorhergesagt: Nicht zu heiß und trocken. Wenn es dann später in der Nacht kühl werden sollte, bieten das Clubhaus und das Zelt ein warmes Plätzchen (oder man bringt vorsichtshalber einen Pullover etc. mit). Wer noch keine Karte gekauft hat, der kann das in den nächsten Tagen noch schnell im Clubhaus erledigen (das wäre gut, denn der Vorverkauf der Karten erleichtert die Planung des Buffets). Ganz Kurzentschlossene können natürlich auch noch an der Abendkasse die Geldbörse zücken. Wie auch immer: Es wird bestimmt ein schöner Abend! PS.: Gäste sind willkommen!


Die Jugendarbeit beim STV am Grafenkreuz „läuft auf Hochtouren“.

Anja Schneider (die eine Hälfte unseres Jugendwartinnen-Teams) überreichte jetzt – auch stellvertretend für Birgit Reuter-Leineweber, die verhindert war – Niklas Papendick als 100. Teilnehmer am regulären Tennistraining ein Tennishemd in den Vereinsfarben. Niklas Papendick hatte beim Familientag am Pfingstmontag geschnuppert und ist nun seit kurzem regelmäßig beim Training dabei. Nachdem schon das Sommercamp eine riesige Beteiligung hatte und auch das kostenlose Sonder-Training in den letzten drei Ferienwochen stark nachgefragt war, kann mit der Rekordbeteiligung auch beim regulären Training ein weiterer Höhepunkt der Jugendarbeit beim STV am Grafenkreuz gemeldet werden.


Plätze durch 6. TVM-Sommer-Mixed-Turnier belegt

Der TVM-Bezirk Rechtsrheinisch ist am Sonntag, dem 09. August 2015, beim STV zu Gast und trägt das 6. TVM-Sommer-Mixed-Turnier bei uns aus (vgl. Ausschreibung unter www.tennisbezirk-rr.de). Ab ca. 10:00 Uhr sind für dieses Turnier sechs Plätze belegt. Der Vorstand bittet um Verständnis.

Zwar ist die Anmeldefrist (31. Juli 2015) verstrichen, aber dennoch sind folgende Infos zum Turnier interessant: Spielberechtigt sind Spieler/innen ab 40 Jahre aus Tennisclubs des Bezirks RR. Maximal werden 28 Paare bis Spielstärke „1.Verbandsliga“ zugelassen, dabei sind Spielgemeinschaften verschiedener Clubs möglich. Es wird auf Zeit gespielt, jedes Doppelpaar spielt auf das eigene Punktekonto. Das Nenngeld beträgt 15,00€ pro Spieler/in (inkl. Bälle, „Spielewasser“ und Mittagessen).

Viele Grüße
August Tepper


Tennis-Training für Erwachsene

Unser Trainer Klaus Hass bietet in der 6. Ferienwoche (3.-7. August 2015) von 17.00-19.00 Uhr eine Intensivwoche für Erwachsene an, egal welche Spielstärke. Die Kosten werden entsprechend den Anmeldungen aufgeteilt, bei zu wenig Anmeldungen findet kein Training statt. Wenn sich nicht entsprechend gleich starke Gruppen bilden lassen, behalten wir uns vor einzelnen Spieler/innen abzusagen. Es können auch einzelne Tage gebucht werden. Rückmeldungen bitte nur an Anja Schneider (Mail: jugendwartin2@stv-am-grafenkreuz.de).


Sommerfest – diesmal rechtzeitig Eintrittskarten kaufen !

Der Vorstand lädt ganz herzlich zu unserem nächsten Sommerfest (Clubfest) ein, das am Samstag, den 15. August, ab 19:00 Uhr, in unserem Clubhaus „Am Grafenkreuz“ stattfinden wird. Der Eintritt kostet 10,- € für Vereinsmitglieder, 15,- € für Mitgliederbegleitung und 20,- € für Gäste. Jugendliche zahlen die Hälfte des Eintrittspreises für Vereinsmitglieder (also 5,- €), Kinder bis 14 Jahre sind kostenfrei eingeladen.

In diesem Jahr geben wir erstmals Eintrittskarten aus, die Sie ab sofort im Clubhaus erwerben können (die früher üblichen Anmeldekarten entfallen). Der Vorverkauf von Eintrittskarten soll vor allem helfen, das Buffet verlässlich planen zu können. Nicht selten blieb die Hälfte des bereitgestellten Buffets stehen, weil angemeldete Gäste dann doch nicht erschienen sind. Um dieses Mal möglichst wenig wegwerfen zu müssen, bitten wir Sie ganz herzlich darum, Ihre Eintrittskarten rechtzeitig – möglichst bis zum 01. August – im Clubhaus zu kaufen. Falls das Sommerfest – aus welchen Gründen auch immer – abgesagt werden müsste, werden die Eintrittsgelder natürlich erstattet.


Für das Sommercamp werden vormittags alle Plätze benötigt

Dieses Jahr haben sich für unser Sommercamp 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet! Um dieses große Interesse am Tennis in unserem Club vernünftig aufzugreifen, werden sechs Trainer eingesetzt! Leider werden dann in der Woche von Montag, 29. Juni, bis Freitag, 3. Juli, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr alle Plätze für das Sommercamp gebraucht. Der Vorstand bittet um Verständnis.


Familien-Tennis am Pfingst-Montag

Unser jährliches Familien-Tennis am Pfingst-Montag (ab 11:00 Uhr) wird sicher auch dieses Jahr wieder ein gelungenes Ereignis. Alle Vereinsmitglieder sind natürlich herzlich eingeladen, aber auch tennis-begeisterte Familienangehörige sollen gerne bei uns mitmachen! Tennis wird in den verschiedensten Kombinationen nach Lust und Laune gespielt, Einzelheiten werden vor Ort verabredet. Es gibt Leckeres zu Essen, wobei Salatspenden wieder hoch willkommen sind! Wer mitmachen will, trägt sich bitte (möglichst bis zum 22. Mai) in die vorbereitete Liste ein, die Clubhaus aushängt. In dieser Anmeldeliste bitte auch Salatspenden notieren (bitte mit kurzer Angabe, um welche Art Salat es handeln soll). Das Einladungsplakat zum Familien-Tennis kann hier aufgerufen werden.


Linien brauchen nicht abgezogen werden.

Platz- und Anlagenwart weisen darauf hin, dass die Linien nicht nach jedem Spiel abgezogen werden müssen. Die entsprechende Aufforderung auf den Tafeln, die auf den Plätzen angebracht sind, wird überklebt. Durch das – mitunter ja sogar mehrmals tägliche – Kehren der Linien werden sie immer tiefer freigelegt. Daher die Linie bitte nur dann fegen, wenn es notwendig ist.


Midcourt-Tennis (U11) Sommer 2015

Der STV am Grafenkreuz war Gastgeber für das „Midcourt-Tennis (U11) Sommer 2015“, das unser Tennisbezirk Rechts-Rheinisch für interessierte Pänz veranstaltet (vgl. http://tennisbezirk-rr.de/jugend/kleinfeldmidcourt-tennis/). Auf vier Plätzen wurde am 7. Mai eifrig gespielt, und es war sehr beachtlich, was an Tennis geboten wurde. Wie die begleitenden Eltern, Omas und Opas die Pänz gelobt haben, wissen wir nicht im Einzelnen. Vom STV gab’s am Ende des Turniers ein heißes Würstchen, das mit Appetit verzehrt wurde. Bilder des Wettbewerbs können hier aufgerufen werden (klicken)


Herrenturnier am VATERTAG (14.05.2015, Beginn 10:30 Uhr)

Zunächst gibt es ein gemeinsames Frühstück, danach startet das Turnier über zwei bzw. drei Runden. Nach der zweiten Runde gibt es ein Mittagessen, anschließend gemütliches Beisammensein. Abholung ist voraussichtlich vorteilhaft, und zwar ab 18:00 Uhr. Früheres Abholen unerlaubt, späteres sehr gerne.

Kostenbeitrag: 15,00 Euro (incI. Frühstück und Mittagessen). Der Überschuss wird sofort in 10 Ltr.-Fässchen umgesetzt.

Startberechtigung: alle, wirklich alle Herren über 18 Jahre. Bei Interesse in die Liste eintragen, die im Clubhaus aushängt, oder kurze Info an Themis mit gleichzeitiger Zahlung des Kostenbeitrages.


Mid-Courtspiele

Am 07.05.2015 (Donnerstag) steht aufgrund von Mid-Courtspielen ab 16:00 bis ca. 19:00 Uhr für den allgemeinen Spielbetrieb zunächst nur 1 Platz zur Verfügung.


Platzfreigabe und Saisoneröffnung (Schleifchenturnier)

Inzwischen sind ja die Plätze fertig und zum Spielen freigegeben. Viel Sonnenschein, viel Vergnügen und viel Erfolg, das sind sicher die drei wichtigsten Wünsche für die Sommersaison! Und bitte daran denken, dass die Plätze in erster Linie durch das Wechselbad von Wässern und Sonnenschein verdichtet werden, deshalb gerade in den ersten Wochen intensiv sprengen.

Unsere „feierliche“ Saisoneröffnung ist am 26. April, alle Mitglieder sind ganz herzlich zum Schleifchenturnier eingeladen (Beginn 11 Uhr). Themis wirft den Grill an, das Fleisch stiftet der STV. Zusätzlich wäre es natürlich eine tolle Sache, wenn die Teilnehmer einen Salat oder eine andere Beilage beisteuern würden. Anja Schneider koordiniert die Salatspenden, bitte bei ihr anrufen oder eine Mail schreiben (jugendwartin2@stv-am-grafenkreuz.de), damit von allem etwas auf dem Tisch steht.


Neuer Vorstand (Bericht von der Jahreshauptversammlung 2015)

Mit 32 Mitgliedern war die letzte Jahreshauptversammlung unserer Tennisabteilung sehr gut besucht; es war “proppenvoll”, wie man so schön sagt! Es gab nur gute Nachrichten zu vermelden. Erstens: Die Kassenlage ist gut, wir haben Rücklagen für alle wichtigen Instandsetzungen und Renovierungen. Zweitens: Die Tennisabteilung wächst weiter, wir konnten wieder mehr Mitglieder verzeichnen und in der kommenden Sommersaison auch weitere Mannschaften für die Wettbewerbe melden. Drittens: Alle Vorstandspositionen konnten wieder besetzt werden, die Wahlen verliefen harmonisch. Neuer Tennis-Obmann ist Thomas Steinbach. Viertens: Der Dämmerschoppen wird weiter geführt, er findet dieses Jahr am 25. April ab 19:00 Uhr statt. Fünftens: Beim sogenannten “Montags-Tennis” werden die Spieler­paarungen künftig ausgelost, damit es mehr Abwechslung gibt. Ausführliche Informationen zum Kassenstand, zu den Wahlen, zu den Anregungen der Kassenprüfer (insbesondere zur Finanzierung des Clubfestes) können im Protokoll ( hier ) nach­gelesen werden.


Wichtig: Jahreshauptversammlung mit Wahlen

Am 13. März 2015 findet die Jahreshauptversammlung unserer Tennisabteilung statt, und zwar ab 19:30 Uhr und – wie immer – im Clubhaus am Grafenkreuz. Es stehen wichtige Entscheidungen an (vgl. Jahreshauptversammlung 2015 _Einladung & Tagesordnung.pdf), insbesondere müssen eine neue Vorsitzende bzw. Vorsitzender und eine neue Geschäftsführerin bzw. Geschäftsführer gewählt werden. Für beide Positionen gibt es Bewerber, für einige Aufgabenbereiche haben sich aber noch keine Kandidatinnen oder Kandidaten gemeldet (vgl. Einzelheiten zu den Vorstandswahlen im Lagebericht). Deshalb gibt es die herzliche Bitte an alle, die sich eine Mitarbeit im Vorstand vorstellen können: Zur Versammlung kommen (oder bei Verhinderung Klaus Rüttgen informieren)!


Anmeldung für das Sommertraining bitte bis 15. Februar

Da die Detailplanung des Sommertrainings einige Zeit in Anspruch nimmt, bitten die Verantwortlichen um Anmeldung von interessierten Kindern und Jugendlichen bis zum 15. Februar 2015. Spätere Anmeldungen sind zwar noch möglich, jedoch entfällt dann der Rabatt! Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Informationsschreiben, das auch das Anmeldeformular enthält.

Mehr dazu…


Tenniscamp Osterferien 2015

Die Ausschreibung für das Tenniscamp in den Osterferien, das vom 28. März bis 4. April 2015 geplant ist, liegt jetzt vor. Entnehmen Sie Einzelheiten bitte dem Informationsblatt, das unser Trainer Klaus Haas zusammengestellt hat. Anmeldeschluss ist der 01. März 2015.

Mehr dazu…


Internetauftritt neu geordnet

Einige Änderungen bei der Gestaltung unseres Internetauftrittes sind vielleicht schon aufgefallen. Es gibt jetzt eine Rubrik „Neuigkeiten“. Zusätzlich zu den Kurznachrichten gibt es bei einigen Meldungen auch die Möglichkeit, einen ausführlichen Bericht aufzurufen. In der ebenfalls neuen Rubrik „Vereinsleben“ finden Sie die schon bekannte Übersicht unserer Aktivitäten, zu vielen Punkten in dieser Liste können wie bisher Presseberichte, Bilder und ähnliches mehr aufgerufen werden. Das Archiv ist schlicht chronologisch geordnet, innerhalb der einzelnen Jahrgänge ist das Informationsangebot nach dem Muster der Rubrik „Vereinsleben“ gegliedert.


Rabatt auf Karten für GERRY WEBER OPEN (13. bis 21 Juni 2015)

Der Tages- und Dauerkarten-Vorverkauf für die 23. GERRY WEBER OPEN (13. bis 21 Juni 2015) ist gestartet (vgl. http://goo.gl/88kvL4) und erneut können die Mitglieder des Tennisverbandes Mittelrhein e.V. (TVM) rabattierte Eintrittskarten mit bis zu 20 Prozent Nachlass erwerben. Das entsprechende Bestellformular steht im TVM-Internetportal zum downloaden bereit. Letzter Bestelltermin ist der 29. Mai 2015.


Skatturnier findet auch 2015 statt

Frank Booth hat das Skatturnier 2014 gewonnen. Die Punktabstände auf den vorderen Plätzen waren nach den Zwischenrunden denkbar knapp, im Finale zählte jedes Spiel! Im Jahr 2015 werden wieder drei Turnier-Runden ausgetragen, und zwar am 16. Oktober 2015, am 20. November 2015 und am 18. Dezember 2015, jeweils 19:30 Uhr. Einen ausführlichen Bericht und Bilder des Finales 2014 finden Sie im Archiv.

Mehr dazu…


Termine für 2015

Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung die Termine für die Saison 2015 verabschiedet. Eine neue Veranstaltung wird die „Winner-Ehrung“ (Arbeitstitel) im September sein. Alle Aufsteiger und Turnier-Gewinner können an diesem Abend mit einem Glas Kölsch, Wein oder Saft ihre Erfolge noch mal genießen.


Rahmenterminplan Medenspiele

Die Termine für die Medenspiele stehen noch nicht fest, es kann aber zumindest ein Rahmenterminplan beim TVM gefunden und ausgedruckt werden.


Neuer Platzwart

Dieter Reinéry hat zum Jahreswechsel seine Arbeit als Platzwart an Reinhold Niehusen aus Lohmar-Birk übergeben. Der neue Platzwart hat handwerkliche Erfahrung und wird von Dieter Reinéry noch eingearbeitet. Dieter Reinéry, der die letzten drei Jahre unsere Plätze hervorragend hergerichtet hat, kümmert sich im Vorstand als Beisitzer weiter um die Instandhaltung des Clubhauses und der baulichen Anlagen.


Änderungen im Vorstand

Aus beruflichen Gründen haben sich unsere Schriftführerin Angelika Kesselmeyer und unser Beisitzer Michael König aus dem Vorstand verabschiedet. Herzlichen Dank für die engagierte Hilfe! August Tepper wurde vom Vorstand für die Pressearbeit gewonnen, er ist auch für den Internetauftritt des STV Grafenkreuz zuständig. PS.: Bei der Jahreshauptversammlung am 13. März 2015 stehen turnusmäßig Neuwahlen des Vorstandes an.